Hobbyfotografie – Wie Bilder zu Geld werden

Hobbyfotografie – Hobbyfinanzierung oder echtes Einkommens-Standbein?

Jeder Hobbyfotograf, der seine Bilder zu Geld machen möchte, sollte sich vorher überlegen, ob er die Fotografie betreiben möchte, um sich mit der Zeit eine bessere Ausrüstung zu verdienen und so das Hobby zu finanzieren, oder ob die Fotografie als Hobby ein echtes Standbein für die Finanzierung des Lebensunterhaltes dienen soll. „Hobbyfotografie – Wie Bilder zu Geld werden“ weiterlesen

mit-pinsel-nacharbeiten

Gimp – Freistellung von sehr feinen Details, Freistellung mit einer Ebenenmaske.

logogimpÖffnen Sie das Bild in dem Sie ein Objekt freistellen möchten (Abb.1). Als erstes kopieren Sie die Ebene im Dialogfenster „Ebenen“. Jetzt klicken Sie auf das Bild mit der rechten Maustaste und wählen „Farben“ > „Invertieren“, als nächstes klicken Sie wieder mit der rechten Maustaste auf das Bild und wählen „Farben“ > „Komponenten“ > „Kanalmixer“ (Abb.2)- es öffnet sich ein Dialogfenster „Kanalmixer“. „Gimp – Freistellung von sehr feinen Details, Freistellung mit einer Ebenenmaske.“ weiterlesen